3D-Diagnose. Für unsere Praxis heute schon Standard.

Die moderne 3D-Volumentomografie eröffnet völlig neue Perspektiven in der medizinischen Diagnostik. Selbst kleinste Unregelmäßigkeiten im Zahn- und Kieferbereich lassen sich
 durch die dreidimensionale Darstellung aufdecken und präzise 
lokalisieren.

 

Präzise Diagnose. Optimale Therapie.

Die präzise 3D-Diagnostik mit Ihrer dreidimensionalen Bildgebung ist die Basis für eine optimale Therapie und den bestmöglichen Behandlungserfolg. Die Zähne, Zahnwurzeln und ihre Wurzelkanäle werden in völlig neuen Perspektiven in sehr hoher Auflösung dargestellt. Diese helfen Probleme an Zähnen rechtzeitig zu erkennen, eine Diagnose zu stellen und die richtige Therapie einzuleiten. 

 

Kürzere Untersuchungszeiten. Weniger Kosten.

Wurden Patienten früher bei kritischen Weisheitszahnentfernungen oder zur Implantatplanung für die Erstellung eines Computertomogrammes an den Radiologen überwiesen, so sind wir dazu jetzt selbst in der Lage.

Besonders dem Patienten bietet die digitale Volumentomografie völlig neue Perspektiven. Sie visualisiert Probleme und hilft so die Notwendigkeit von Therapien und Operationen zu verstehen. Unsere Praxis verwendet einen digitalen 3D-Volumentomografen der neuesten Generation. Mit nur einem Scan können beide Kiefer inklusive aller Zähne und beider Kiefergelenke hochauflösend dargestellt werden.

 

…denn wir möchten, dass Sie sich wohlfühlen.


Tummelplatz 17, 4020 Linz, T: 070-777 676
Since 1924 - Vom Vater zum Sohn in 3. Generation